Zurück zur Liste

Di 22.10.
Augenblicke: Gesichter einer Reise
A__Varda_Detailbild_09-10_-_960x480.jpg
Von Agnès Varda & JR, Frankreich 2018, 93 min Min, Filmbeginn 19:30 Uhr
Filmreihe: „Die Schönen Künste”
Kurzfilm: Milbe, von Karl Tebbe, D 2008, 6:17 Min.
Nouvelle-Vague-Legende Agnès Varda und Fotograf JR verbindet nicht nur ihre Leidenschaft für Bilder, sondern auch ein feines Gespür für Menschen und die Poesie des Moments. AUGENBLICKE: GESICHTER EINER REISE ist ein filmischer Glücksfall, der mit einer besonderen Leichtigkeit die berührenden Begegnungen einer Reise festhält – genau wie die unwahrscheinliche und zarte Freundschaft, die zwischen den beiden Künstlern entsteht.

Der Film hat 2018 eine Oscar®-Nominierung in der Kategorie Bester Dokumentarfilm erhalten.