Zurück zur Liste

Di 30.07.
Cool Mama
big_mama_Detailbild_960x480.jpg
Von Peter Heller, D 2016, 79 min Min, Filmbeginn 19:30 Uhr
Filmreihe: „überLeben”
Kurzfilm: Mission Junge, von Mirjam Orthen, D 2011, 0:50 Min.

Auf der Suche nach ausgefallenen Stoffen verliebt sich die 50jährige Modemacherin Ann aus München in den jungen Nigerianer Akin - die beiden heiraten. Als Ann von Akins Frau und den fünf Kindern in Nigeria erfährt, werden auch die nach Deutschland geholt.

Eine dokumentarische Langzeitbeobachtung (1999-2016) über zwei Leben zwischen den Tabus. Die Geschäftsfrau rettet den Afrikaner vor der Ausweisung durch Heirat und findet in ihm einen jüngeren, fleißigen und tüchtigen Partner fürs Leben. Doch sie ahnt nichts von Kindern, die seine Frau in Afrika derweil zur Welt bringt. Ein Film über Großfamilie, über treulose RomantikerInnen, werdende Väter - und Geld als sanftes Aphrodisiakum.

Der Regisseur Peter Heller hat das ungewöhnliche Miteinander 15 Jahre lang mit der Kamera begleitet und zeigt, wie sich die Frauen arrangieren, ihre Rollen neu definieren und wie schließlich ein neuer Mann in Anns Leben tritt und damit das labile Gleichgewicht stört.