Zurück zur Liste

Di 28.05.
FROM ALL CORNERS
NC19_docs_960x480web.jpg
Von Ryusuke Okajima, Japan 2018, 93 Min, Filmbeginn 19:45 Uhr
Sprache: Original mit Untertiteln

Über Nachhaltigkeit, die sich gut mit dem Geldbeutel verträgt

Fuyuki Shimazu liebt Pappkartons. Die bunten mit speziellen Schriftzügen haben es ihm besonders angetan. Seinen Job hat er an den Nagel gehängt, um professioneller Kartonsammler zu werden. Mit sorgfältigen Handgriffen verwandelt er Altpapier in Geldbörsen. Das ist mehr als trendiges Upcycling, dahinter steckt eine ganze Philosophie: Sieh das Besondere im Alltäglichen und sei achtsam mit deinen Ressourcen.

Mit leichtfüßiger Kamera folgen wir dem Künstler. Regisseur Ryusuke Okajima lässt ihn erzählen und transportiert seine Botschaft im Mix aus Video, Fotografien und Animation. Dabei entfaltet sich eine Geschichte, die weit tiefer geht als die Oberfläche einer Kartoffelkiste.

Ryusuke Okajima began seine Laufbahn in Japan im Bereich TV-Postproduktion. 2007 zog er nach Kalifornien, um am Santa Barbara City College und anschließend an der International School of Motion Pictures in Los Angeles zu studieren. Seit 2015 lebt und arbeitet er wieder in Japan.

FROM ALL CORNERS ist sein erster Dokumentarfilm. Die Weltpremiere fand 2018 beim SXSW Film Festival statt.

Das 19. Japanische Filmfestival "Nippon Connection" findet vom 28. Mai bis 2. Juni 2019 in Frankfurt am Main statt!
Mehr Infos zum Festival und Tickets: www.nipponconnection.com

Festivalzentren sind das Künstlerhaus Mousonturm und das Theater Willy Praml in der Naxoshalle. Weitere Veranstaltungsorte sind das Mal Seh’n Kino, das Kino im Deutschen Filmmuseum, das Naxos Atelier, das Hessische Literaturforum und das Internationale Theater.

Bild: (C)2018 pictures dept. All Rights Reserved.