Programmkino mit
Filmgespräch

Das naxos.Kino zeigt jeweils am Dienstagabend einen besonderen Dokumentarfilm und lädt im Anschluss ein zum ausführlichen Filmgespräch mit den Regisseur/innen und Fachleuten zum Filmthema. Das Publikum ist ausdrücklich aufgerufen, sich an der Diskussion zu beteiligen.



Aktuelles Programm

Di 23.04.
Wildes Herz
WHZ_PlakatRechts-web.jpg
Von Charly Hübner, D 2017, 90 Min, Filmbeginn 19:30 Uhr
Filmreihe: „Musik im Dokumentarfilm”
Als Jugendlicher zündete Jan Gorkow, Frontmann der linken Punkband Feine Sahne Fischfilet, ein Polizeiauto an, heute engagieren er und seine Band sich gegen rechts. Drei Jahre lang waren sie im Visier des Verfassungsschutzes. Charly Hübner hat mit "Wildes Herz" eine Doku über Gorkow gedreht, die bewusst nicht allen gefallen soll. Jan Gorkow, genannt Monchi, kann sich nicht vorstellen, in einer Großstadt zu leben. "Das wäre einfach nicht mein Ding. Ich wohne zehn Minuten vom Strand weg, was gibt's Geileres." Er träume davon, in Mecklenburg-Vorpommern alt zu werden - "wenn's irgendwie geht". Der Dokumentarfilm "Wildes Herz" von Charly Hübner porträtiert Gorkow und seine Band.    Mehr
Di 30.04.
Anne Clark
AnneeClark-640x480web.jpg
Von Claus Withopf, D 2018, 81 Min, Filmbeginn 19:30 Uhr
Filmreihe: „Musik im Dokumentarfilm”
Sprache: Deutsch
Anne Clark, Ikone der Musikgeschichte und grandiose Pionierin der Spoken Word-Kunst, steht seit mehr als 30 Jahren auf der Bühne. Sie verwandelt Sprache in einzigartige Musik. Seit Beginn der 80er-Jahre sorgten New Wave-Klassiker wie »Our Darkness« und »Sleeper in Metropolis« für einen Rausch der Begeisterung, der Generationen von Musikern inspirierte. Ihre analogen Synthesizer-Sounds machten die düstere Poetin zu einer Wegbereiterin des Techno. Nach einschneidenden Konfrontationen mit ihrer Plattenfirma verschwand sie von der musikalischen Bildfläche und erfand sich in der stillen Einsamkeit Norwegens neu.    Mehr

 Ausführliches Programm

"Dienstag ist Kino-Tag" - im naxos.Kino

Karten / Anfahrt

Theater Willy Praml
Naxoshalle
Waldschmidtstraße 19 HH (gegenüber Mousonturm)
60316 Frankfurt
Filmbeginn 19:30 Uhr
Diskussion ab ca. 21:00 Uhr
Naxoshalle: Einlass und Theke geöffnet ab 19:00 Uhr
7,00 € regulär
4,00 € ermäßigt
4,00 € Schulklassen ab 10 Personen
6er-Karte: 29,00 €
(für 2 Personen einlösbar)
E-Mail:
reservierung@naxos-kino.org
Reservierte Karten bitte bis spätestens 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse abholen.

Drucken