Programmkino mit
Filmgespräch

Das naxos.Kino zeigt jeweils am Dienstagabend einen besonderen Dokumentarfilm und lädt im Anschluss ein zum ausführlichen Filmgespräch mit den Regisseur/innen und Fachleuten zum Filmthema. Das Publikum ist ausdrücklich aufgerufen, sich an der Diskussion zu beteiligen.
 

 

Aktuelles Programm

Das naxos.Kino beendet die Saison 2020,
im nächsten Jahr geht es weiter!

Wir freuen uns, dass wir Ihnen auch in diesem Jahr - trotz Corona - eine Vielzahl herausragender Dokumentarfilme (mit anschließendem Filmgespräch) zeigen konnten.

Vielen Dank an Willy Praml, der es uns ermöglicht hat, die große Halle und das ausgearbeitete Corona-Konzept seines Theaters mit zu nutzen.

Die Halle ist eine fantastische Location, aber es ist dort leider schon jetzt kälter, als wir erwartet hatten.

Damit Sie, unsere Gäste, aber auch wir gesund bleiben, beenden wir diese kurze Corona-Saison am 20.10.2020 um 20.15 Uhr im Filmmuseum Frankfurt mit dem Film: 'Gundermann - Ende der Eisenzeit' und starten in unsere alljährliche Winterpause.

Wir wünschen allen Freundinnen und Freunden des naxos.Kino eine gute Zeit. Bleiben Sie gesund!
Wir sehen uns wieder am 9.März im nächsten Jahr.


 Ausführliches Programm

"Dienstag ist Kino-Tag" - im naxos.Kino

Karten / Anfahrt

Theater Willy Praml
Naxoshalle
Waldschmidtstraße 19 HH (gegenüber Mousonturm)
60316 Frankfurt
Filmbeginn: August 21:00 Uhr
September 20:00 Uhr
Oktober 19:30 Uhr
 Naxoshalle geöffnet ab 1 Stunde vor
Veranstaltungsbeginn
8,00 € regulär
5,00 € ermäßigt
(Inhaber des Frankfurt-Passes, Schüler/Studierende bis 30 Jahre, Inhaber der Ehrenamtscard und Hartz-IV-Empfänger)
6er-Karte: 35,00 €
(für 2 Personen einlösbar)
bitte für jede einzelne Person eine email mit dem Vor- und Zunamen und der jeweiligen email Adresse an:
reservierung@naxos-kino.org
Reservierte Karten bitte bis spätestens 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse abholen.

Drucken