Programmkino mit
Filmgespräch

Das naxos.Kino zeigt jeweils am Dienstagabend einen besonderen Dokumentarfilm und lädt im Anschluss ein zum ausführlichen Filmgespräch mit den Regisseur/innen und Fachleuten zum Filmthema. Das Publikum ist ausdrücklich aufgerufen, sich an der Diskussion zu beteiligen.
 
Corona Regeln: Mit dem Wegfall vieler bisher angeordneter Infektionsschutzmaßnahmen im Alltag ist eigenverantwortliches Handeln und Rücksichtnahme auf gefährdete Mitbesucher gefragt. Wir bitten Euch, weiterhin Abstandsregeln zu beachten, in Gedrängesituationen eine Maske zu tragen und die übliche Husten- und Niesetikette einzuhalten. 
 

Aktuelles Programm

Alekseev_alexander_4.jpg
D 1988 (64 Min.) + Vorspann von 2022 Filmbeginn 19:30 Uhr
Filmreihe: „Geschichtsstunde”
Kurzfilm: Music for one x-mas and six drummers, Johannes Stärne Nilsson/Ola Simonsson, Schweden 2010, 5:21 Min.
Der hier vorgestellte, 25 Jahre alte Beitrag von Andrej Bockelmann scheint auf fast schon gespenstische Weise in die aktuelle Berichterstattung zu passen - der „Prager Frühling“ machte einst Hoffnung auf einen „Sozialismus mit menschlichem Antlitz“. Am 21. August 1968 wurde er von sowjetischen Panzern brutal niedergewalzt. Was damals erschütterte, erscheint aus heutiger Sicht fast harmlos im Vergleich mit...    Mehr
Reisen4vonReneSchoettler.jpg
Von René Schöttler und Tine Wittler, Deutschland 2013, 93 Min, Filmbeginn 19:30 Uhr
Filmreihe: „überLeben”
Sprache: Deutsch
Kurzfilm: Myborder`s joyfence, von Michael Kranz, Deutschland 2018, 2:00 Min.
Wie entsteht Schönheit? Wie entstehen Ideale? Und wie gehe ich mit diesen um?

Begleitet vom Filmemacher René Schöttler macht sich die Autorin Tine Wittler auf die Suche nach Antworten. Ihre Fragen führen sie in den Wüstenstaat Mauretanien, in dem, anders als in ihrer deutschen Heimat, runde Frauen als besonders schön gelten. Aber das unbekannte Land hält sehr viel mehr bereit als ein Schönheitsideal, das dem unsrigen exakt gegenüber gestellt zu sein scheint    Mehr

 Ausführliches Programm

"Dienstag ist Kino-Tag" - im naxos.Kino

Karten / Anfahrt

Theater Willy Praml
Naxoshalle
Waldschmidtstraße 19 HH (gegenüber Mousonturm)
60316 Frankfurt
Filmbeginn: 19:30 Uhr
 Naxoshalle geöffnet ab 1 Stunde vor
Veranstaltungsbeginn
8,00 € regulär
5,00 € ermäßigt (Schüler:Innen, Student:Innen bis 30 Jahre, Personen mit Ehrenamtscard oder Frankfurt-Pass
1,00 € mit Kulturpass
6er-Karte: 35,00 €
(für 2 Personen einlösbar)
Kartenvorbestellungen sind derzeit nicht möglich.
Der Verkauf findet ausschließlich an der Abendkasse statt.
Bitte kommen Sie frühzeitig. 

 

 

 

 

naxos.Kino in den Sozialen Medien

        

 

Drucken