Zurück zur Liste

Di 02.08.
Thule Tuvalu
2_08__Thule_Tuvalu-03-details.jpg
Von Matthias von Gunten, Schweiz 2014, 86 min Min, Filmbeginn 19:30 Uhr
Filmreihe: „Die Schöpfung bewahren”
Sprache: Original mit Untertiteln
Kurzfilm: Vier Uhr zwölf

Thule in Grönland und Tuvalu im Pazifik verbindet eigentlich nichts. Trotz aller Unterschiede gibt es Gemeinsamkeiten. Hier wie da sind die Menschen unmittelbar von der Natur abhängig – doch deren Gleichgewicht ist bedroht. In Thule schmilzt nach und nach das Eis, Tuvalu versinkt nach und nach im Wasser.
Wie gehen die Betroffenen damit um, dass ihre Heimat und Lebensweise durch den Klimawandel zerstört werden? Auf beiden Seiten gibt es Hoffnung und Wut, Zuversicht und Resignation. Sie wissen, es bleibt keine andere Wahl, als woanders ein neues Leben zu beginnen.

Gefördert durch die GLS-Bank