Zurück zur Liste

Di 05.06.
Leaning into the wind
LeaningIntoTheWind960x480.jpg
Von Thomas Riedelsheimer, D/GB 2017, 93 Min, Filmbeginn 19:30 Uhr
Filmreihe: „Die Schönen Künste”
Sprache: deutsch
Kurzfilm: Catastrophe von Jamille van Wijngaarden, Animationsfilm, Niederlande 2017, 2'15 Minuten

“Man kann über den Weg gehen oder durch die Hecke“, sagt Andy Goldsworthy. Dass er unweigerlich die zweite Möglichkeit wählt, führt mitten hinein ins Herz der Faszination seiner Kunst, die Elemente der natürlichen Umgebung in bezwingende, berührende neue Formen transformiert.

“Leaning Into the Wind” ist weniger ein Sequel als eine Fortschreibung von „Rivers and Tides“, mit dem gleichen meditativen, episodischen, visuell verführerischen Reiz. Der Filmemacher und Kameramann Thomas Riedelsheimer, den es immer wieder an die Schnittstelle von künstlerischem Ausdruck, Natur und – wenn auch unausgesprochen – Spiritualität gezogen hat, ist der kongeniale Partner für Goldsworthys Methoden und Interessen