Zurück zur Liste

Di 29.08.
Moliere
ce8aa55c6724067c8c2cd409d66b75bf_Moliere-roi-LR.jpg
Von Ariane Mnouchkine, F 1978, 240 Min, Filmbeginn Achtung: Beginn schon um 18:30 Uhr
Filmreihe: „Große Theaterfilme”
Sprache: Französisch mit deutschen Untertiteln

Mit monumentalem Aufwand realisierte Ariane Mnouchkine diesen Film über die Lebensgeschichte des Jean-Baptiste Poquelin, aller Welt bekannt unter dem Namen "Molière".
120 Schauspieler, 600 Statisten, 1300 Kostüme und 220 Schauplätze kamen zum Einsatz, um die Welt und das Jahrhundert des Dichters lebendig werden zu lassen.
In rauschenden Bildern einer Zeit voller Widersprüche, geprägt von bitterer Armut und dekadentem Luxus, Scheinheiligkeit und Freidenkertum, grausamer Repression und ausschweifender Volksfeste wird die ergreifende Geschichte eines Mannes erzählt, der bis zur Erschöpfung unermüdlich für seine Kunst kämpft.