Zurück zur Liste

Di 25.10.
1789 - Théâtre du Soleil
25_10__1789_B960x480.jpg
Von Ariane Mnouchkine, F 1973, 145 Min, Filmbeginn 19:30 Uhr
Sprache: Französisch mit deutschen Untertiteln

Aus Anlass und zu Ehren des 25. –jährigen Bestehens des Theater Willy Praml zeigen wir diesen Klassiker des Theaterfilms.
Das naxos.Kino spielt exklusiv die neu restaurierte Fassung mit deutschen Untertiteln erstmals im deutschen Kino!
Reservierungen erbeten unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

„1789“ hält als Film die Aufführung des gleichnamigen Theaterstücks über die Französische Revolution fest, das von der berühmten Schauspielertruppe „théatre du soleil“ aufgeführt wurde. Es ist das Theater von Ariane Mnouchkine, die das Stück 1970 selbst inszenierte und 1974 im Film festhielt. Als Film erfuhr das Stück in den internationalen Kinos eine große Verbreitung.
Die restaurierte Fassung mit dt. Untertiteln wurde bisher nur im Rahmen der französischen Filmwoche im November 2015 in Berlin gezeigt - jetzt erfolgt die deutsche Erstaufführung im Filmprogramm des naxos.Kino Frankfurt.
Die Schauspieler stellen in den 145 Filmminuten viele Ereignisse nach, die sich in der Zeit der Französischen Revolution abspielten, wie den Sturm auf die Bastille und die Nationalversammlung in der Nacht vom 04. August 1789. Mit den aufwändigen Kostümen von Françoise Tournafond verkörpern sie sowohl das Königshaus als auch das Bürgertum und das Proletariat.
Die von Bühnenbildner Roberto Moscoso sehr kreativ gestaltete Bühne und die lebhafte Darstellung reißen jeden Zuschauer im Theater mit. Nicht nur durch das bloße Spielen, sondern auch durch die Einbeziehung von extravaganten Puppen zeigen die Schauspieler ihr außergewöhnliches Talent, ihre Zuschauer zum Staunen zu bringen.