Programmkino mit
Filmgespräch

naxos.KINO IM THEATER zeigt jeweils am Dienstagabend einen besonderen Dokumentarfilm und lädt im Anschluss ein zum ausführlichen Filmgespräch mit den Regisseur/innen und Fachleuten zum Filmthema. Das Publikum ist ausdrücklich aufgerufen, sich an der Diskussion zu beteiligen.


Aktuelles Programm

4_10__Cinema_A_Public_Affair_6_-_Naum_Kleiman_Eisenstein_Appartment_640x480-60.jpg
Von Tatiana Brandrup, D 2015, 104 Min, Filmbeginn 19:30 Uhr
Filmreihe: „ÜberLeben”
Was können Filme, was kann Kino im günstigsten Fall bewirken? Antworten auf diese komplexe Frage weiß kaum jemand so schön und klug zu formulieren wie Naum Kleiman. Der weltberühmte russische Filmhistoriker und Leiter des legendären Eisenstein-Archivs gründete 1989 das Musej Kino...    Mehr
11_10__das_ding_am_deich-2-640x480-60.jpg
Von Antje Hubert, D 2012, 96 Min, Filmbeginn 19:30 Uhr
Filmreihe: „Die Schöpfung bewahren”
Kurzfilm: Amour Fou, D 2015, von Florian Werzinski, 4 min
Vom Widerstand gegen ein Atomkraftwerk: Anfang der 1970er Jahre versetzten die Pläne zum Bau eines Atomkraftwerks die Bewohner der kleinen Elbgemeinde Brokdorf in Aufruhr. Es folgten große Proteste, die den Ort spalteten und die Republik 13 Jahre lang in Atem hielten...    Mehr

 Ausführliches Programm
"Dienstag ist Kino-Tag" - im naxos.KINO

Karten / Anfahrt

Theater Willy Praml
Naxoshalle
Waldschmidtstraße 19 HH (gegenüber Mousonturm)
60316 Frankfurt
Filmbeginn 19:30 Uhr
Diskussion ab ca. 21:00 Uhr
Naxoshalle: Einlass und Theke geöffnet ab 19:00 Uhr
7,00 € regulär
4,00 € ermäßigt
4,00 € Schulklassen ab 10 Personen
6er-Karte: 29,00 €
E-Mail:
kino.auf-naxos@web.de
Reservierte Karten bitte bis spätestens 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse abholen.
Drucken