Programmkino mit
Filmgespräch

Das naxos.Kino zeigt jeweils am Dienstagabend einen besonderen Dokumentarfilm und lädt im Anschluss ein zum ausführlichen Filmgespräch mit den Regisseur/innen und Fachleuten zum Filmthema. Das Publikum ist ausdrücklich aufgerufen, sich an der Diskussion zu beteiligen.



Aktuelles Programm

Di 29.08.
Moliere
Moliere-roi_640x480.jpg
Von Ariane Mnouchkine, F 1978, 240 Min, Filmbeginn Achtung: Beginn schon um 18:30 Uhr
Filmreihe: „Große Theaterfilme”
Sprache: Französisch mit deutschen Untertiteln
Anlässlich der Verleihung des Goethepreises der Stadt Frankfurt an Ariane Mnouchkine, Direktorin des legendären „Théatre du Soleil“ am 28. August zeigen wir den großartigen monumentalen Theaterfilm "Moliére".    Mehr
Brecht-329x480.jpg
Von Peter Voigt † 12. März 2015; Sebastian Eschenbach, D 2006, 80/ 91 Min, Filmbeginn 19:30 Uhr
Filmreihe: „Theater im Dokumentarfilm”
Kurzfilm: EPILOG: "Ein Requiem"
"Bertolt Brecht, zu dessen 50. Todestag diese filmische Auseinandersetzung ins Kino kam, hat in seiner künstlerischen Arbeit immer auch mit Film und Photographie gearbeitet...    Mehr

 Ausführliches Programm

"Dienstag ist Kino-Tag" - im naxos.Kino

Karten / Anfahrt

Theater Willy Praml
Naxoshalle
Waldschmidtstraße 19 HH (gegenüber Mousonturm)
60316 Frankfurt
Filmbeginn 19:30 Uhr
Diskussion ab ca. 21:00 Uhr
Naxoshalle: Einlass und Theke geöffnet ab 19:00 Uhr
7,00 € regulär
4,00 € ermäßigt
4,00 € Schulklassen ab 10 Personen
6er-Karte: 29,00 €
E-Mail:
kino.auf-naxos@web.de
Reservierte Karten bitte bis spätestens 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse abholen.
Drucken